Sarah über „Die Frechen Krabben machen Zirkus“

Die Frechen Krabben machen Zirkus

Sarah, 8 Jahre aus Mariastein, schreibt über „Die Frechen Krabben machen Zirkus“ von Barbara Rose:

Lilli und Milli sind Zwillingsschwestern und mit ihren Freundinnen Lotte und Emma sind sie die Frechen Krabben. Die 4 Mädels erleben allerhand Abenteuer und haben jede menge Spaß miteinander. Natürlich darf das Hausschwein Emil dabei nicht fehlen.

Im neuen dritten Band von „die Frechen Krabben“ müssen die 4 Mädchen und Emil das Schlossfest von Gräfin Zieselwitz retten. Einfach wird die Sache nicht, schließlich müssen sie für einen verhinderten Zirkus einspringen. Zirkuszelt und Zirkusmaterial stehen schon bereit und so übernehmen die Mädchen mal schnell das Zirkusprogramm. Ideen fehlen ja eigentlich nicht, aber für ein ganzes Zirkusprogramm ist es doch viel zu wenig. Und irgendwie fehlt etwas ……. Die Gräfin würde sagen etwas EXKLUSIVES.

Keiner hat es erahnt, aber die Affenbande kam hinter das Zirkusgeheimnis der frechen Krabben. Das auch noch, die wollen allerernstes Teamwork, das kann ja lustig werden, aber lies selbst.

Mir hat, wie auch schon Band 1+2, das Buch ausgezeichnet gefallen. Ein lustiges Buch mit Überraschungen und super, falls mal Langeweile aufkommt.

Vielen Dank für das tolle Buch!

Die Frechen Krabben machen Zirkus
Die Frechen Krabben machen Zirkus
von Barbara Rose
144 Seiten; ab 7 Jahren
2016 Kerle

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare