Maja über „Geheim geht anders“

Wilhelm & Wilma - Geheim geht anders von Uli

Maja, 7 Jahre aus Aldrans, schreibt über „Wilhelm & Wilma – Geheim geht anders“ von Uli Leistenschneider:

Jaro ist mit seinen Eltern in eine neue Stadt gezogen. Dort findet er im Garten eine Sonnenbrille und einen alten Socken. Im Badezimmer will er sich im Spigel anschauen, wie ihm die Sonnenbrille steht. Auf einmal sieht er am Klo ein kleines komisches Wesen sitzen. Am Anfang erschrickt Jaro, doch dann lernt er Wilma (so heißt das Wesen) und ihren Freund Wilhelm besser kennen und sie werden Freunde. Er findet heraus, dass man Wilma und Wilhelm nur mit der Sonnenbrille sehen kann.

Wilhelm und Wilma wissen nicht woher sie kommen. Jaro will ihnen helfen, das herauszufinden.

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es ist sogar eines meiner Lieblingsbücher. Ich mag Bücher, in denen Fantasiewesen vorkommen.

Wilhelm & Wilma - Geheim geht anders
Wilhelm & Wilma – Geheim geht anders
von Uli Leistenschneider
144 Seiten; ab 7 Jahren
2017 Kosmos

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare