Jana Marie über „Die Bommelbande“

Die Bommelbande - Kamele küsst man nicht

Ich erzähle Euch heute von den wichtigsten und schönsten Teilen des Buches „Die Bommelbande – Kamele küsst man nicht“ von Catharina Clas:

Die Bommelbande besteht aus Nora, Hannes und Lotte. Lottes Cousine heißt Paula. Sie ist cool, kocht super und ihr gehört die Villa Bommel. Lotte besucht Paula oft mit ihrer Schwester Leni. Leni ist 5 Jahre alt und nervt Lotte (Sie ist schon 10 Jahre alt!) ständig.

Dieses Buch beschreibt die Suche nach Pitt, dem Kamel und dem geheimen Schatz von Ferdinand Bommel. Die Freundschaft der drei wird manchmal auf die Probe gestellt und wenn Lotte der Tussi Jackie beim Knutschen zuschaut, entdeckt sie ganz neue Gefühle für Hannes.

Lustig finde ich, dass das Buch mit einem Bommel-Test beginnt und dass die kleine Leni das Geheimnis des verborgenen Raumes löst, lange bevor die drei anderen diesen finden. Außerdem wird eine oberbommelstarke Racheaktion beschrieben, bei der man sehen kann, dass es sehr nette Lehrerinnen gibt.

Die Bommelbande merkt bald, dass sie nur gemeinsam stark sind und Hannes sorgt am Ende des Buches für eine romantische Überraschung.

Ich empfehle dieses Buch für coole Mädels ab 8 Jahren.

Oberbommelstarke Grüße
von Eurer Leseratte
Jana Marie

Die Bommelbande - Kamele küsst man nicht
Die Bommelbande – Kamele küsst man nicht
von Catharina Clas
176 Seiten; ab 8 Jahren
2017Ameet

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare