Luis über „Animas Academy“

Animas Academy - Die verschollene Prophezeiung

Luis, 10 Jahre aus Aldrans, bespricht „Animas Academy – Die verschollene Prophezeiung“ von C.R. Grey:

„Woher komme ich? Was ist meine Anima?“ Diese Fragen stellt Ben sich sehr oft. Eine Anima ist ein Band zu einer bestimmten Tierart, mit dem sich der Mensch mit dem Tier seelisch verbindet. Dann spürt der Mensch dieselben Gefühle wie sein Seelenfreund, er kann sogar durch die Augen dieses Tieres sehen. Ben wurde adoptiert, niemand wußte, woher er kam. Als Ben zur Schule Fairmount kommt, fällt ihm seine „Abwesenheit“ erst richtig auf; er kommt sich vor wie ein Sonderling. Zum Glück findet er bald Freunde! Während Ben versucht mit seinem Lehrer Tremolo seine verlorene Anima zu finden, braut sich in der Grauen Stadt ein Gewitter zusammen … ein spannendes Abenteuer beginnt!

Mit hat das Buch am Anfang nicht so gut gefallen, weil ich irgendwie nicht in die Geschichte hineingekommen bin. Aber nachdem ich den Einstieg geschafft habe, war es sehr spannend, lustig und cool!

Animas Academy - Die verschollene Prophezeiung
Animas Academy – Die verschollene Prophezeiung
von C. R. Grey
352 Seiten; ab 10 Jahren
2017 DTV

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare