Lorena über „Prinzessin Grünerbse“

Prinzessin Grünerbse

Lorena, 8 Jahre aus Steinach, schreibt über „Prinzessin Grünerbse schlägt drei Purzelbäume auf dem Misthaufen“ von Jutta Treiber:

Mir hat das Buch recht gut gefallen, es war sehr abwechslungsreich, lustig und einfach zu lesen.

Obwohl ich Prinzessinnenbücher normal gar nicht mag, hat mir das Buch gut gefallen, denn es ist keine typische Prinzessinnengeschichte.

In dem Buch geht es um Prinzessin Grünerbse, die das Königreich von ihrem Vater dem König übernehmen soll, aber keine Ahnung vom Regieren hat. So leiht sie sich vom Küchenmädchen Annette ein Kleid und beschliesst zum ersten Mal in ihrem Leben, das Schloss zu verlassen, geht zum Marktplatz und merkt, dass man ohne Geld nichts bekommt. Dann beschliesst sie eine Arbeit zu suchen. Sie arbeitet auf dem Bau, im Krankenhaus und im Supermarkt, um Geld zu verdienen.

Am Ende merkt die Prinzessin, dass sie etwas verändern muss und dass man ohne Freunde nichts machen kann.

Prinzessin Grünerbse
Prinzessin Grünerbse
von Jutta Treiber
80 Seiten; ab 7 Jahren
2017 Obelisk

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare