Elias über „Johannes Gutenberg“

Johannes Gutenberg

Elias, 9 Jahre aus Mils, schreibt über das Hörbuch „Johannes Gutenberg – Der Siegeszug des Buches“ von Ulrike Beck:

Das hörbuch handelt von Johannes Gutenberg, der Schrift in Großdruck drucken möchte. Dazu überlegt er sich eine Erfindung, und zwar den Buchdruck. Er hat eiserne Buchstaben gegossen, mit ihnen Sätze gebildet, dann in einen Rahmen gegeben und danach hat er diese Buchstaben mit Farbe gefärbt. Die eigentliche Erfindung ist aber die Druckerpresse. Denn da hat er den Rahmen reingeschoben, ein Papier drübergelegt und den Presskolben mit einem Hebel heruntergedruckt. Somit war die erste Buchseite gedruckt!

Als erstes hat er Kalender gedruckt, und dann wollte er 126 Stück Bibeln drucken, aber dazu fehlte ihm das Geld. Ob es ihm gelingt, dass könnt ihr in dieser ultraspannenden Wissens-CD nachholen.

Ich empfehle die CD unbedingt weiter, weil sie so cool und spannend ist, und man dabei auch sehr viel lernen kann. Die CD ist auch für Erwachsene geeignet, denn man erfährt auch, wie Johannes Gutenberg gelebt hat.

Johannes Gutenberg - Der Siegeszug des Buches
Johannes Gutenberg – Der Siegeszug des Buches
von Ulrike Beck
80 Minuten; ab 8 Jahren
2017 headroom sound production

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare