Lena über „Cat Deal“

Cat Deal

Lena, 14 Jahre aus Innsbruck, rezensiert „Cat Deal – Die Kunst zu stehlen“ von Kate Frey:

Aufgrund eines misslungenen Diebstahls entschließen sich Meisterdiebin Cat Deal und ihre Hehlerin Sofie die Forderung, die ihr Auftraggeber stellt, zu erfüllen. Cat soll mit Hilfe eines Teams ein verschollenes Kunstwerk stehlen und anschließend an die rechtmäßigen Besitzern, denen es in der Zeit des Nationalsozialismus abgenommen wurde, zurückgeben. Anfangs ist Cat natürlich überhaupt nicht begeistert, da sie die Aufträge normalerweise allein mit ihrer Ratte Simon ausführt. Schon bald lernt sie die Vorteile an der Teamarbeit kennen. Sie steigt ins Team ein, und gemeinsam besorgen sie weitere Gemälde und Statuen. Allerdings ist dies nicht immer einfach, und Cat muss sich der Tarnung willen der gehobenen Gesellschaft anpassen. Allein beim Wort Kleid stellt es ihr alle Haare auf…

Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen, da es nicht nur spannend geschrieben wurde, sondern auch viele interessante und lehrreiche Informationen über Technik, Geschichte und das Dark-Net enthalten hat. Mich würde wirklich interessieren, ob es diese Form der Datenbeschaffung in echt gibt.

Cat Deal - Die Kunst zu stehlen
Cat Deal – Die Kunst zu stehlen
von Kate Frey
320 Seiten; ab 12 Jahren
2017 Ueberreuter

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    2 Kommentare & Trackbacks

    1. Kate Frey meinte am 20. April 2017

      Liebe Lena, vielen Dank für Deine Rezension. Ich freue mich sehr, dass Cat Dir ein paar unterhaltsame und spannende Stunden bereitet hat. Und um Deine Frage zu beantworten: Diese Form der Datenbeschaffung gibt es wirklich. Ich habe sehr viel zu diesem Thema recherchiert: Auch alle technischen Möglichkeiten, die ich beschrieben habe, funktionieren in der Realität.
      Viele Grüße und viele schöne Bücher noch für Dich.
      Deine Kate Frey. (die wirklich echte :-))


    2. Tobias Rotter meinte am 26. April 2017

      Hey Lena! Coole Rezension… Bin jetzt auch dabei und schau mir gerade ein paar an… Vielleicht liest du bald was von mir! Lg Tobi