Viola über “ Girl online“

Girl Online

Viola, 12 Jahre aus Innsbruck, rezensiert „Girl Online“ von Zoe Sugg:

Das Buch „Girl Online“ hat mir wirklich sehr gefallen!

Ich fand es sehr interessant, dass dieses Buch von einer berühmten britischen YouTuberin geschrieben wurde. Es ist auch wirklich toll und schön geschrieben: Mit vielen Gefühlen, Spannung und einer Portion Humor.

Penny, ein fünfzehn jähriges Mädchen aus Großbritannien, führt einen anonymen Blog im Internet, der sehr erfolgreich ist. Hier schreibt sie viele ihrer Gefühle und Erfahrungen auf, und ihre Fans sind begeistert. Aber Penny hat auch noch einen besten Freund namens Elliot, dem sie wirklich ALLES anvertraut. Nur ihre große Liebe hat sie noch nicht
kennengelernt…

Doch als Penny mit ihren Eltern nach New York fliegt, lernt sie plötzlich Noah kennen. Er ist Musiker, und Penny verliebt sich ihn in. Doch leider muss Penny bald wieder nach Großbritannien fliegen, und Noah war leider auch nicht ganz ehrlich mit ihr.

Was wird aus Noah und Penny? Und können sie ihre Liebe noch retten? Das müsst ihr schon selber nachlesen!

Eine wunderbare Liebesgeschichte, die mit diesem Band noch nicht zu Ende ist. Ich möchte gerne die folgenden Bände lesen!

Girl Online
Girl Online
von Zoe Sugg
448 Seiten; ab 12 Jahren
2016 Cbj

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare