Jakob über „Bitte nicht öffnen! Bissig!“

Bitte nicht öffnen - Bissig!

Jakob, 8 Jahre aus Weiz, bespricht „Bitte nicht öffnen! Bissig!“ von Charlotte Habersack:

Eines Tages bekommt Nemo ein seltsames Paket auf dem steht: „BITTE NICHT ÖFFNEN! BISSIG!“. Als Absender steht darauf:

AN NIEMAND!
WO DER PFEFFER WÄCHST
AM ARSCH DER WELT.

Aus dem Paket springt ein Yeti aus Fleece, der – wie sich herausstellt – ein Kuscheltier ist, das auf sonderbare Weise lebendig geworden ist. Plötzlich ist es in der ganzen Stadt Boring Winter, obwohl eigentlich Sommer sein sollte. Nemo und seine Freunde versuchen herauszufinden, wer die Käufer des Yetis sind, damit sie ihn wieder zurückbringen können. Wird der Winter aufhören, wenn der Yeti zu seinem ursprünglichen Besitzer zurückkommt?

Ich fand das Cover sehr lustig, es machte mich ziemlich neugierig auf das Buch. Das Buch war nicht sehr spannend, aber dafür sehr lustig, und es hat mir sehr gut gefallen. Ich empfehle es weiter an alle, die lustige Fantasiegeschichten mögen.

Bitte nicht öffnen! Bissig!
Bitte nicht öffnen! Bissig!
von Charlotte Habersac
240 Seiten; ab 8 Jahren
2016 Carlsen

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare