Sonja über „Apple und Rain“

Apple und Rain

Sonja, 13 Jahre aus Sistrans, beschreibt „Apple und Rain – Eine Geschichte, die gebrochene Herzen heilt“ von Sarah Crossan:

Apple wohnt jetzt schon elf Jahre bei ihrer Oma, denn als sie drei Jahre alt war, ist ihre Mutter zum Schauspielern nach Amerika gezogen. In letzter Zeit ist Apple verzweifelt. Ihre beste und einzige Freundin mag plötzlich die Oberzicke, die Apple immer hänselt.

Dann taucht ihre Mutter wieder auf und Apple denkt, alles würde sich nun verändern. Das ist auch so, aber leider dreht sich nicht alles ins Positive.

Bewertung:
Mir hat dieses Buch super gut gefallen. Ich habe es an einem Tag gelesen (beinahe verschlungen). Es ist sehr berührend. Unbedingt lesen!!!

Apple und Rain
Apple und Rain
Eine Geschichte, die gebrochene Herzen heilt
von Sarah Crossan
320 Seiten; ab 12 Jahren
2016 Cbt

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare