Marie über „Paula & Pelle – Der beste Hund der Welt“

Paula & Pelle – Der beste Hund der Welt

Marie, 7 Jahre aus Innsbruck, schreibt über „Paula & Pelle – Der beste Hund der Welt“ von Meike Haberstock:

Mir gefällt das Buch sehr gut, weil es spannend war und man sich immer fragt, was als nächstes kommt!

Lustig war, als Pelle an einem Wettbewerb teilgenommen und Paula ihn dort verkleidet hat! Paula wollte unbedingt den besten Hund und auch etwas Besonderes aus ihm machen! Besonders gut hat mir gefallen, als Pelle Skateboard gefahren und ausgerutscht ist. Paula aber war sehr traurig, weil sie nun nicht den besten Hund hatte und hat geweint.

Wie es mit Paula und Pelle weitergeht, kann man im 2. Teil lesen, den gibt es schon. Es lohnt sich auf jeden Fall!

Das Buch hat eine große Schrift und ist einfach zu lesen.

Paula & Pelle – Der beste Hund der Welt
Paula & Pelle – Der beste Hund der Welt
von Meike Haberstock
80 Seiten; ab 6 Jahren
2016 Ars Edition

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare