Christian über "Der Neue"

Der Neue - Die wilden Zwerge

Christian, 6 Jahre aus Kundl, schreibt über „Der Neue – Die wilden Zwerge“ von Meyer; Lehmann; Schulze:

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es gibt viele bunte und lustige Bilder. In der Geschichte geht es um eine Kindergartengruppe, in die ein neues Kind kommt. Er heißt Konstantin. Am ersten Tag hat er keine Jause dabei. Alle Kinder schenken ihm ein Stück von ihrer Jause. Nach der Jause gehen alle Kinder zum Spielplatz im Garten. Richards Lieblingsspiel ist mit dem gelben Bobbycar „Kinderüberfahren“. Heute war Elena schneller als Richard. Sie hat zuerst das gelbe Bobbycar. Richard ist sehr böse. Er will auch das Bobbycar. Er schubst Elena vom Bobbycar. Sie weint und Richard fährt davon. Dann kommt Konstantin und sagt zu Richard, dass er vom Bobbycar runter gehen soll. Das hat sich noch nie jemand getraut. Richard versteckt sich im Spielhaus. Elena bekommt das Bobbycar zurück. Sie freut sich.

Der Neue
Der Neue
Die wilden Zwerge
von Meyer; Lehmann; Schulze
ab 5 Jahren
Klett Kinderbuch

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare