Chiara über "Weltenspringer"

Weltenspringer

Chiara, 10 Jahre aus Bruck, bewertet „Weltenspringer“ von James Riley:

Beschreibung: Eines Tages beobachtet Own ein Mädchen namens Bethany dabei, wie sie in ein Buch springt! Von nun an ändert sich Bethanys Leben, da Own die ganze Zeit in Bücher springen will. Doch einmal übertreibt er es, sie springen in das momentan beliebteste Buch Kiel-Gnomenfuß. Bethany meint, sie seien nur dort, um einen Zauber aus dem Buch zu holen, doch Own hat alles geplant. Er weiß, dass in diesem Moment der Bösewicht kommen wird und womit er ihn besiegen kann, ohne dass der Zauberer sterben muss. Indem er das tut, bricht er aber die wichtigste Regel: GREIF NIE IN DIE GESCHICHTE EIN!!!!!!!!!!

Er macht einen großen Fehler, den er noch sehr bereuen sollte …. Werden es Bethany und Own schaffen, alles wieder in Ordnung zu bringen? Das müsst ihr selbst nachlesen!

Wie es mir gefallen hat: Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen, da es sehr actionreich und nie langweilig ist!

Weltenspringer
Weltenspringer
von James Riley
ab 10 Jahren
384 Seiten, Planet

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare