Robin über "Krasshüpfer"

Krasshüpfer

Robin, 12 Jahre aus Bruck, bewertet „Krasshüpfer“ von Simon van der Geest:

Immer diese großen Brüder, sie denken, dass sie dir sagen können, was du zu tun hast. Genau so ist das auch bei Hidde. Er hat einen geheimen Keller, in dem er seine Insekten aufbewahrt. Doch auf einmal will sein großer Bruder Jeppe den Keller, um darin sein Schlagzeug aufzubauen. Aber das will Hidde verhindern, in dem er den Keller in einen Bunker verwandeln möchte.

Wenn ihr wissen wollt, ob Hidde seinen Platz im Keller gegen seinen Bruder verteidigen kann, müsst ihr das Buch unbedingt selber lesen.

Mir hat das Buch gut gefallen, weil es spannend geschrieben wurde.

Krasshüpfe
Krasshüpfe
von Simon van der Geest
ab 11 Jahren
240 Seiten, Thienemann

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare