Paula über "Weltenspringer"

Weltenspringer

Paula, 10 Jahre aus Innsbruck, bespricht „Weltenspringer“ von James Riley:

Kritik:
Mir hat dieses Buch so mittelmäßig gefallen. In Schulnoten würde es eine 2 bis 2- bekommen. Das, was mir nicht so gut gefallen hat, war der Anfang. Ich hab ihn sehr langweilig gefunden. Es hat sich aber ab einem Viertel deutlich gebessert!

Ich finde es trotz langweiligem Anfang ein gutes, spannendes und fantasievolles Buch!!!

In diesem Buch geht es um Owen. Er findet das Leben todlangweilig, wenn es keine Bucher gäbe. Nach einem wirklich langweiligem Schultag sieht er, wie seine Mitschülerin namens Bethany aus einem Buch klettert. Er will sie dazu bringen, ihn mitzunehmen. Das hat er dann auch geschafft, doch leider bricht er die wichtigste Regel. Und zwar: Greife nie in die Geschichte ein!!!!!!

Weltenspringer
Weltenspringer
von James Riley
ab 10 Jahren
384 Seiten, Planet

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare