Iris über "Fanta Lemonski"

Fanta Lemonski

Iris, 10 Jahre aus Sistrans, schreibt über „Fanta Lemonski – Die Sache mit dem Zombie-Pony“ von Bob Konrad:

Fanta kommt in eine neue Schule, in der sie von der Arbeitsgemeinschaft namens „Gemüsegruppe“ geärgert wird. Außerdem verliebt sie sich in Romeo, der leider gar nichts von ihr hält. Zum Trost schenkt ihr Papa Dieter ein Zombie-Pony, das sie Charly Fluch nennt. Als sie Charly eines Tages mit zur Schule nimmt, wird Romeo von ihm gebissen. Weil Fanta nicht will, dass Romeo zu einem Zombie wird, versucht sie alles, um genau das zu verhindern.

Bewertung:

Anfangs gefiel mir das Buch nicht so gut, dann immer besser. Am Ende wollte ich gar nicht mehr mit dem Lesen aufhören. Also empfehlenswert!

Fanta Lemonski
Fanta Lemonski
Die Sache mit dem Zombie-Pony
von Bob Konrad
ab 10 Jahren
224 Seiten, Arena

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare