Nicole über „Linni von Links“

Linni von Links

Nicole, 9 Jahre au Gries, hat das Buch „Linni von Links“ von Alice Pantermüller und Daniela Kohl gelesen.

In diesem Buch ging es um ein Mädchen, das Linni von Links hieß. In ihrer Familie waren alle berühmt, außer Linni. Sogar ihre kleine Schwester, die erst 5 Jahre alt war, war schon in der Zeitung gewesen. Linni wollte gerne mit ihren Gedichten berühmt werden. Aber die gefielen keinem außer Linni selbst. Und da kam ihre Uroma Emilie als Geist und wollte ihr helfen. Ihre Uroma war nämlich selber einmal berühmt gewesen. Und so schrieb Linni einige Wörter auf einen Zettel und so entstand ein Gedicht. Auch mit diesem Gedicht gewann sie nicht, aber sie bekam einen Preis für das außergewöhnlichste Gedicht. Juhu!!! Jetzt war Linni auch berühmt!

Mir hat das Buch gut gefallen, es war nett und lustig zu lesen. Ich empfehle es weiter.

Linni von Links7
Linni von Links
Berühmt mit Kirsche obendrauf
von Alice Pantermüller
136 Seiten; ab 8 Jahre
2015 Arena

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare