Anna über "Suni Stern"

Suni Stern

Anna, 11 Jahre aus Gries, bespricht „Suni Stern und die rätselhafte Yolanda“ von Annette Mierswa:

In diesem Buch geht es um ein Mädchen namens Suni Stern. Ihre beste Freundin heißt Stella. Einmal zog ein Mädchen in Sunis Nachbarwohnung. Ihr Name war Yolanda. Sie zog sich wie eine Barbie an. Die Buben mochten die Neue sehr gerne. Doch irgendwie fand Suni, dass Yolanda geheimnisvoll war. Und so spionierte Suni Stern mit ihrer Freundin Stella Yolanda nach. Und da finden sie einiges heraus! Denn Gefahren kennen die Mädchen keine…

Was in dem Buch genau passiert, müsst ihr selbst herausfinden!

Es war ein sehr tolles Buch, ich kann es nur weiterempfehlen! Ich muss ehrlich sagen, das Titelbild hat mich am Anfang nicht so angesprochen, aber das Buch hat mich richtig gefesselt!

Suni Stern und die rätselhafte Yolanda
Suni Stern und die rätselhafte Yolanda
Annette Mierswa
ab 9 Jahren
192 Seiten, Tulipan

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare