Sonja über "Mein Leben nebenan"

Mein Leben nebenan

Sonja, 12 Jahre aus Sistrans, beschreibt „Mein Leben nebenan“ von Huntley Fitzpatrick:

Alice Garrett lebt seit dem Autounfall ihres Vaters nur mehr für ihre Familie. Sie muss daheim viel übernehmen und auch auf ihre jüngeren Geschwister aufpassen. Als dann auch noch Tim, der 17-jährige Freund ihres Bruders, bei ihnen einzieht, passt ihr das gar nicht.

Tim ist Schulabbrecher, trinkt viel Alkohol, raucht und hat keine Pläne für die Zukunft, glaubt sie zumindest. Trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen und verliebt sich in ihn. Ihr Freund Brad will das natürlich gar nicht wahrhaben.

All die anderen Probleme, die sich ihrer Liebe in den Weg stellen, erfährt ihr nur, wenn ihr das Buch lest….

Leider ist dieses Buch der Folgeband und den ersten Teil habe ich nicht gelesen. So war es für mich zunächst ein bisschen verwirrend, bis ich alle Namen zuordnen konnte. Das Buch ist recht nett, aber noch lieber mag ich Inhalte mit mehr Spannung.

Mein Leben nebenan
Mein Leben nebenan
Untertitel
von Huntley Fitzpatrick
ab 12 Jahren
512 Seiten, Cbj

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare