Chiara über "Mein (ganz & gar nicht) grandioses Schuldrama"

"Mein (ganz und gar nicht) grandioses Schuldrama und andere Katastrophen"

Chiara, 11 Jahre aus Oberhofen, bewertet „Mein (ganz & gar nicht) grandioses Schuldrama und andere Katastrophen“ von Catherina Wilkins:

Das Buch war grandios, vor allem mit den Illustrationen von Sarah Horne.

Im Buch geht es um Jessica, einem sehr kreativen Mädchen, das in der Freizeit mit ihren Freunden Comics entwirft. Jessica war auch total happy, als sie die Chefbühnenbildnerin bei dem Theaterstück der Schule sein durfte. Aber die Freunde haben ihren gemeinsamen Comic-Club total vernachlässigt. Da kam viel Streit auf.

Jessicas Vater, der sehr ökologisch eingestellt ist, zog dann noch auf einen Baum, um eine Schlägerung des Baumes zu verhindern. Doch es wendet sich alles zum Guten, und die turbulente Zeit lohnt sich für alle. Jessica darf sich über eine neue Freundin freuen.

Es gibt sonst auch noch viele Überraschungen. Wenn euer Interesse geweckt ist, holt euch das Buch bei TYROLIA!!!

Mein (ganz und gar nicht) grandioses Schuldrama und andere Katastrophen
Mein (ganz und gar nicht) grandioses Schuldrama und andere Katastrophen
von Catherine Wilkins
192 Seiten; ab 10 Jahre
2015 Ars Edition

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare