Lola über "Poppy Pym und der gestohlene Rubin"

Poppy Pym und der gestohlene Rubin

Lola, 10 Jahre aus Innsbruck, bespricht „Poppy Pym und der gestohlene Rubin“ von Laura Wood:

Poppy Pym ist ein sehr lustiges Mädchen, das vom Zauberer Mirakulöser Marvin statt einem Kaninchen aus einem Hut „geboren“ wird. Sie wächst im Zirkus auf. Mit 12 muss Poppy ins Internat. Und dort erlebt sie ein spannendes Abenteuer um einen geheimnisvollen Rubin. Ihre Freunde Ingrid, Kip und Gertrude überführen eine weltweit gesuchte Juwelendiebin.

Die Geschichte ist verrückt, mir hat das Buch sehr gut gefallen! Für Mädchen und Jungs ab 9 Jahren.

Poppy Pym und der gestohlene Rubin
Poppy Pym und der gestohlene Rubin
von Laura Wood
ab 9 Jahren
320 Seiten, Egmont Schneiderbuch

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare