Ingo über "Spacekids"

Spacekids

Ingo, 10 Jahre aus Hall, bewertet „Spacekids“ von Andreas Schlüter:

Eigentlich wollten Perry, Lea, Emily und Marvin einen ganz normalen Tag im Schwimmbad verbringen. Doch ihre Ruhe wird gestört. Ungewollt kommen sie durch einen geheimen Eingang ins All und landen in einem Raumschiff.

Sie sind verblüfft und erstaunt zugleich, das Raumschiff in dem sie gelandet sind ist Teil der Mission, an der auch sie beteiligt sind. Sie sollen den Kids- Planet erforschen und ihn für die Menschheit bewohnbar machen. Aber sie ahnen nicht, dass sie auf dem Planet nicht willkommen sind. Geheimnisvolle Kreaturen legen alles daran, um die Kinder zu beseitigen. Eine spannende Geschichte beginnt.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, weil es sehr spannend ist.

Spacekids
Spacekids
von Andreas Schlüter
ab 10 Jahren
272 Seiten, Dtv

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare