Florian über "Weltenspringer"

Weltenspringer

Florian, 13 Jahre aus Innsbruck, schreibt über „Weltenspringer“ von James Riley:

Bewertung:
Owen wird erst jetzt bewusst, was seine Klassenkameradin kann! Sie kann in ein Buch springen. Die beiden machten sich auf den Weg in das Buch „Kiel Gnomfuß“. Leider schlägt Owen den Feind k.o. Dadurch übernimmt er die Rolle der Hauptperson. Wird Owen aus dem Buch noch lebendig herauskommen?

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, weil der Autor phantastische Ideen hatte, z.B. das Springen in ein Buch (so unwahrscheinlich, aber super).

Weltenspringer
Weltenspringer
von James Riley
ab 10 Jahren
384 Seiten, Planet

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare