Christoph über "Spacekids"

Spacekids

Christoph, 10 Jahre aus Flaurling, schreibt „Space Kids“ von Andreas Schlüter:

In diesem Buch geht es um 4 Kinder, die eines Tages ins Weltall reisen. Dort erklärte V.I.U.A. (ein Roboter) den Kindern ihre Mission. Sie müssen das Überleben der Menschheit auf einem fremden Planeten sichern. Doch dieser Planet war nicht unbewohnt, dort leben Roboter, die wie Kinder aussehen und die Mission „den Planeten zu retten“ sabotieren.

Mir hat das Buch gut gefallen, es war spannend, weil die Kinder immer neue Dinge entdecken, die es auf der Erde nicht gibt.

Spacekids
Spacekids
von Andreas Schlüter
ab 10 Jahren
272 Seiten, Dtv

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare