Magdalena über "Penny Pepper – Chaos in der Schule"

Penny Pepper

Magdalena, 8 Jahre aus Sistrans, bespricht „Penny Pepper – Chaos in der Schule“ von Ulrike Rylance:

Penny Pepper, ihre 3 Freundinnen und ihr Hund Dschastin sind eine Detektivgruppe. In der Schule findet ein Kunststück-Wettbewerb statt und das Fernsehteam ist da. Aber nur die Siegerklasse kommt ins Fernsehen. Natürlich will jede Klasse gewinnen und ins Fernsehen kommen. Dabei geht vieles schief und Penny Pepper, ihre Freundinnen und Dschastin versuchen herauszufinden, wer hinter den ganzen Missgeschicken steckt …

Ich finde das Buch sehr cool und spannend. Es ist lustig geschrieben, weil unterschiedliche Schriften und Größen verwendet werden. Außerdem sind die Zeichnungen lustig, und das Detektivteam schreibt lustige und spannende Listen.

Penny Pepper
Penny Pepper
Chaos in der Schule
von Ulrike Rylance
ab 7 Jahren
144 Seiten, Dtv

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare