Emma über "Delfingeschichten"

Delfingeschichten

Emma, 9 Jahre aus Aldrans, bespricht „Delfingeschichten“ von Summer Waters:

Darin geht es um Antonia, die mit Delfinen sprechen kann.

Claudia, die Leiterin der Meertierschutzaktion schenkt ihr ein Amulett. Seit dem sie dieses trägt, kann sie die Delfine verstehen. Sie erlebt viele Abenteuer. Zum Beispiel hat sich ein Delfinmädchen mit einer Scherbe geschnitten und Antonia heilt die Wunde, indem sie es sich ganz fest wünscht. Außerdem muss sie Müll aus dem Meer fischen. Sie muss auch darauf achten, dass ihre Mutter nicht merkt, dass sie alleine ins Wasser geht.

Am Anfang habe ich es nicht so ganz verstanden, aber nach dem 2. Kapitel hat es mir gut gefallen. Ich würde das Buch auch meinen Freundinnen weiterempfehlen.

Delfingeschichten
Delfingeschichten
von Summer Waters
ab 8 Jahren
288 Seiten, Cbj

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare