Luis über "Der kleine Vampir"

Luis, 10 Jahre aus Aldrans, bespricht „Der kleine Vampir und die Frage aller Fragen“ von Angela Sommer-Bodenburg:

Seit 7mal 7mal 7nächten hat Anton seine Vampir-Freunde Anna und Rüdiger nicht mehr gesehen und seine Eltern haben sich nach einem gewaltigen Ehekrach getrennt. Anton ist gerade bei seinem Vater, als Anna plötzlich auftaucht. Als neue Obervampirin hat sie nun jede Menge zu tun. Jetzt ist sie gekommen, um Anton die Frage aller Fragen zu stellen: Will er selbst Vampir werden?

Eigentlich find ich das Buch sehr toll, nur habe ich bisher nur einen Teil der Serie „Der kleine Vampir“ gelesen und kam des wegen nicht so gut mit.
Ein tolles und spannendes Buch als Abschluss einer erfolgreichen Serie und perfekt für Kinder im Alter von 7 bis 9 Jahren!

Der kleine Vampir und die Frage aller Fragen
Der kleine Vampir und die Frage aller Fragen
von Angela Sommer-Bodenburg
ab 8 Jahren
240 Seiten, Rowohlt TB

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare