Anna über "Schau mir in die Augen, Audrey"

Schau mir in die Augen, Audrey

Anna, 12 Jahre aus Oberhofen, schickt uns ihre Zusammenfassung zu dem Buch „Schau mir in die Augen, Audrey“ von Sophie Kinsella:

Mir hat das Buch sehr, sehr gut gefallen, es war lehrreich und hatte viele Emotionen enthalten.

In dem Buch geht es um ein Mädchen namens Audrey. Es leidet unter Depressionen und kann niemandem (außer ihrem kleinen Bruder Felix) in die Augen schauen. Doch eines Tages geschieht es: Sie freundet sich mit dem Freund ihres Bruders an und es entsteht mehr als eine Freundschaft …..

Es war lehrreich, weil es mir gezeigt hat, dass es im Leben nicht immer nur bergauf geht, sondern es ist wie ein Berg: ”Man klettert hinauf und rutscht wieder ab. Das Wichtigste ist aber immer wieder aufzustehen!”

Schau mir in die Augen, Audrey
Schau mir in die Augen, Audrey
Sophie Kinsella
ab 12 Jahren
384 Seiten, Cbj

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare