Tobias über "Ronan Strongheart: Die Kämpfer des Feuersiegels"

Ronan Strongheart

Tobias, 10 Jahre aus Bludenz, bespricht „Ronan Strongheart: Die Kämpfer des Feuersiegels“ von Carter Roy:

Das Buch war sehr spannend und hat mir echt gut gefallen. Ich hoffe, dass es von diesem Buch einen zweiten Teil gibt.

Inhaltsangabe:
Ronan musste viele Kampfsportarten lernen, er lernte außerdem reiten, turnen und tanzen. Das Training brauchte Ronan, damit er wie seine Mom ein Wächter des Lichts werden konnte.

Ronan wurde von seiner Mutter nach der Schule abgeholt und die beiden wurden von bösen Menschen verfolgt. Sie entkamen den Verfolgern, und Ronan wurde zum Bahnhof gefahren, damit er sich in Sicherheit bringen konnte. Doch er wurde weiterhin verfolgt, trotzdem gelang es Ronan den Gangstern zu entkommen.

Währenddessen suchte die Mutter den entführten Vater. Es stellte sich heraus, dass Ronans Papa einer der Gauner war. Ronan und die Wächter des Lichts machten den Gangstern einen Strich durch die Rechnung und die Wächter des Lichts beschlossen, Ronan und zwei weitere Kinder als Kämpfer auszubilden.

Ronan Strongheart: Die Kämpfer des Feuersiegels
Ronan Strongheart: Die Kämpfer des Feuersiegels
von Carter Roy
ab 10 Jahren
336 Seiten, Ravensburger

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare