Nicole über „Strixi – Eine Eule auf der Wäscheleine“

Strixi - Eine Eule auf der Wäscheleine

Nicole, 9 Jahre aus Gries, hat „Strixi – Eine Eule auf der Wäscheleine“ von Christine Feher gelesen.

In diesem Buch ging es um das Mädchen Emilia. Ihre Eltern hatten sich getrennt und nun musste sie umziehen und auch noch in eine neue Schule gehen. Und da gefiel es ihr gar nicht. Und am meisten hasste sie die Klassenzicke Melisande. Und die machte ihr das Leben richtig schwer. Eines Tages verhedderte sich bei ihr zu Hause eine Eule in der Wäscheleine. Die hieß Strixi und konnte sprechen, aber nur mit Emilia. Sie freundeten sich an und von nun an wurde alles leichter. Emilia fand neue Freunde und auch Melisande hörte mit ihren Zickerein gegen Emilia auf.

Das Buch hat mir sehr gut gefallen, es ist nett, lustig und einfühlsam zu lesen.

Strixi – Eine Eule auf der Wäscheleine
Strixi – Eine Eule auf der Wäscheleine
von Christine Fehér
ab 8 Jahren
144 Seiten, Cbt

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare