Robin über "Kommissar Kugelblitz in Berlin"

Kommissar Kugelblitz in Berlin

Robin, 11 Jahre aus Bruck, bewertet „Kommissar Kugelblitz in Berlin“ von Ursel Scheffler:

Kommissar Kugelblitz wurde zu einem Drogenfall nach Berlin gerufen, dort kann er mit Ermittlern aus ganz Deutschland zusammenarbeiten.
Gleichzeitig ist auch sein Neffe Martin mit seiner Klasse in Berlin, der auch in den Fall verwickelt ist. Mit Hilfe von Bolle und Molle kann er in einer Rocker-Kneipe das Drogenversteck und einen Spitzel ausfindig machen. Ob Kommissar Kugelblitz den Fall löst – müsst ihr selber herausfinden.

Das Buch ist wie alle Kommissar Kugelblitz Romane sehr spannend geschrieben. Besonders mag ich die Fragen am Ende jedes Kapitels, die man dann mit Hilfe der Geheimfolie kontrollieren kann.

Kommissar Kugelblitz in Berlin
Kommissar Kugelblitz in Berlin
von Ursel Scheffler
188 Seiten; m. Abb., Beil.: Geheimfolie; ab 10 Jahre
2015 Egmont Schneiderbuch

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare