Clara über "Die geheime Welt der Suni Stern"

Die geheime Welt der Suni Stern

Clara, 9 Jahre aus Innsbruck, schreibt über „Die geheime Welt der Suni Stern“ von Annette Mierswa:

Suni ist elf Jahre und neu in der Stadt Trutzingen. Sie hat nette Eltern, aber keine Freunde in der neuen Klasse. Ihr Hobby, alles genau zu beobachten und interessante Entdeckungen aufzuschreiben, helfen ihr über vieles hinweg. Noch dazu sind in ihrer Klasse drei Tussies, aber ist Stella, eine der 3 Tussies, wirklich so, wie sie sich gibt? Sie versucht der Sache auf den Grund zu gehen und gerät dabei in so manche brenzlige Situation. Vor allem ihr Nachbar verhält sich sehr verdächtig – auch das muss Suni genauer untersuchen. Und so gerät sie von einem Abenteuer ins andere.

Der einzige Schwachpunkt bei diesem Buch – meiner Meinung nach – ist, dass es zu wenig lustig ist und selten witzige Szenen vorkommen, aber sonst ist es sehr spannend, fein zum Lesen, und man will es in einem Zug durchlesen.

Die geheime Welt der Suni Stern
Die geheime Welt der Suni Stern
von Annette Mierswa
168 Seiten; m. Illustr.; ab 9 Jahre
2015 Tulipan

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare