Klara über "Heldentage"

Heldentage

Klara, 14 Jahre aus Mutters, bespricht „Heldentage“ von Sabine Raml:

Dieses Buch erzählt die Geschichte eines einsamen, verzweifelten Mädchens. Lea, ein 16-jähriges Mädchen, hat viele Probleme, die sie alle alleine zu meistern hat. Neben ihrer Lungenkrankheit und Sonnenallergie muss sie auch noch den gesamten Haushalt selbst managen. Von ihrer Mutter bekommt sie keine Hilfe, denn diese ist alkoholabhängig, raucht und hat ihr dunkles, stickiges Loch von Wohnung schon seit Jahren nicht mehr verlassen. Lea geht alleine zum Arzt und auf die Behörden, in der Schule ist sie durchgefallen und warmes, nahrhaftes Essen bekam sie seit langem nicht mehr.

Dieses Buch ist sehr emotional und ergreifend, aber wärmstens zu empfehlen.

Heldentage
Heldentage
von Sabine Raml
304 Seiten; ab 14 Jahre
2015 Heyne

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare