Alexa über "Blätterrauschen"

Blätterrauschen

Alexa, 10 Jahre aus Innsbruck, schreibt über „Blätterrauschen“ von Holly-Jane Rahlens:

Oliver, Rosa und Iris gehören zu einem Leseclub der Bibliothek Blätterrauschen. Als ein Junge an die Tür klopft, merken sie erst spät, dass dieser aus der Zukunft kommt und sich in einem Computerspiel zu befinden denkt. Durch den Schuppen reisen sie in eine Nebenwelt. Die Bibliothekarin ist ein Zeitpolizist!
Immer mehr Leute reisen in die Vergangenheit. Die Vergangenheit, Jahr 2015!

Der Bub kommt leicht wieder zu seinen Eltern. Doch bei Rosa, Iris und Oliver geht irgendetwas schief. Sie reisen in die Zukunft – oder in die Vergangenheit, aus jeder Sicht anders. Sie reisen ins Abenteuer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Tolles Buch, in dem es Moca Mola statt Coca Cola gibt! Für niemanden, der lange Bücher nicht mag.

Blätterrauschen
Blätterrauschen
von Holly-Jane Rahlens
320 Seiten; ab 10 Jahre
2015 Rowohlt Tb.

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    Keine Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare