Matthias über "Nicht ganz der Papa" von Xavier-Laurent Petit

Nicht ganz der Papa von Xavier-Laurent Petit

Der 9-jährige Matthias aus Eben hat uns wieder eine Buchbesprechung zu „Nicht ganz der Papa“ von Xavier-Laurent Petit gesendet:

In dieser Geschichte geht es um Yann und seine Familienähnlichkeit.

Alles beginnt damit, dass ein Händler im Laden um die Ecke ihn für den Sohn seines Onkels hält. Nun versucht er alles über seine Familienähnlichkeit heraus zu finden. Eines Tages aber kommt er auf den Gedanken, er könnte wirklich der Sohn seines Onkels sein.

Oder noch schlimmer – er wurde adoptiert. Kann er heraus finden, ob er wirklich Papas Sohn ist?

Ich fand dieses Buch lustig und spannend.

Nicht ganz der Papa
Nicht ganz der Papa
von Xavier-Laurent Petit
80 Seiten; ab 8 Jahren
2013 Ueberreuter

Jetzt teilen

    Schreib uns deine Meinung!

    * Pflichtfelder





    1 Kommentar

    1. hanz meinte am 30. August 2017

      langweilig